UroStain

UroStain

Standardisiertes Färbeset für luftgetrocknete Präparate
in der Urologie

UroStain Nr. 1 Fixierlösungen gebrauchsfertig
Fixierlösung mit Vorfärbung, enthält Methanol

UroStain Nr. 2 Rot gebrauchsfertig
Eosinophile Lösung, bestehend aus Eosin-Farbstoff

UroStain Nr. 3 Blau
Basophile Lösung, bestehend aus definierter Azurfraktion

Vorteile von UroStain
- gebrauchsfertige und standardisierte Färbelösungen
- reproduzierbare und gleichbleibende Färbequalität
- kurze Färbezeit – nur 30 Sekunden bis 2 Minuten
- kein filtrieren bzw. absetzen von ungelösten Farbpartikeln
- komplette Standardisierung mit UroStain Färbeautomaten möglich
- sauberes Arbeiten und sparsam im Verbrauch

Vorteile in der Zytologie

- Diagnosestellung innerhalb 1-2 Minuten
- Ausgezeichnete Zweitfärbung zur Papanicolaou-Färbung


Zusätzlich benötigte Materialien:

Die zusätzlich benötigten Materialen müssen geeignet sein und den Anforderungen an ein medizinisch diagnostisches Labor gerecht werden. Mikroskop (sollte die Anforderungen an ein medizinisch diagnostisches Labor erfüllen), fettfreie, möglichst beschichtete, saubere Objektträger.
Vor der Durchführung eines Testes sollte sich der Anwender mit den eingesetzten Geräten vertraut machen und die vorliegende Anweisung entsprechend der jeweiligen Gebrauchsanweisung verifizieren.

Vorbereitung der Reagenzien:
Die Reagenzien sind gebrauchsfertig.
Vor Gebrauch mehrmals über Kopf schwenken.

Qualitätskontrolle:
Die nationalen Richtlinien zur Qualitätssicherung sind anzuwenden.
Untersuchungsmaterial 1/2/3:
Alle Proben sind nach dem Stand der Technik zu entnehmen und zu behandenln.

Lagerung und Haltbarkeit:
Die Reagenzien sind auch geöffnet bei Raumtemperatur (15-25°C) bis zum angegebenen Verfallsdatum haltbar.

Färbeset:
3 x 80ml Färbeset

Bildergalerie

Anwendung:
Färbereagenz für luftgetrocknete Präparate der Zytologie. Anwendung nur durch entsprechend geschultes medizinisches Fachpersonal. Unter Einhalt der Richtlinien zur Arbeit in medizinischen Laboratorien.

Methodenbezeichnung und Färbemethode:
UroStain ist eine modifizierte Färbetechnik, die nach dem Tauchverfahren arbeitet. Durch mehrmaliges eintauchen in Fixierlösung mit Vorfärbung sowie zwei Farbstofflösungen werden die Zellen fixiert und gefärbt.
Die standisierten Farbstoffen liegen als gebrauchsfertige Lösungen mit definiertem Farbstoffgehalt in UroStain vor. Die Lösungen sind abgepuffert und ergeben keine Farbänderungen durch pH-Verschiebungen (Wasser u.a.).Durch mehr oder weniger langes Eintauchen in UroStain Rot und UroStain Blau wird die gewünschte Plasma-Kern-Färbung bzw. Kontrast herstellt.